Unwettereinsätze

Einsatz-Nr.:     17&18/2015      Einsatzort: Ortslage Bründersen
Datum:

07.07.2015

    Alarmierung:     Sirene 442
Uhrzeit: ab 18:53 Uhr    

Nachdem am Dienstagabend wieder ein schweres Gewitter über Nordhessen gezogen war, wurden wir im Anschluss zu zwei Einsätzen in und um Bründersen alarmiert.


Um 18:53 ertönte die Sirene, das Einsatzstichwort der Leitfunkstelle Kassel war Bereitstellung am Feuerwehrhaus. Vollbesetzt wurden wir vom ELW der Feuerwehr Wolfhagen in den Kreuzungsbereich der Naumburger Straße Ecke Molkereistraße, am Dorfplatz, bestellt. Dort nahmen wir den Einsatzauftrag des Zugführers entgegen. Abgesichert werden sollte der Bereich um den Dorfplatz, sodass die Drehleiter in Ruhe in Stellung gebracht werden konnte, um einen abgebrochenen Ast zu entfernen. Im Anschluss der Sicherungsmaßnahmen konnte die Drehleiter in Stellung gebracht und der Ast mit Mühe entfernt werden. Nach einer guten Stunde war dieser Einsatz abgearbeitet und die Absperrungen konnten wieder geöffnet werden. Im Anschluss fuhr der 19er zur zweiten Einsatzstelle, um die Mannschaft des LF´s zu unterstützen.


Während des ersten Einsatzes wurden wir von einer Joggerin darauf aufmerksam gemacht, dass auf dem Feldweg zum Biotop ein Baum abgebrochen war. Da das LF losgelöst vom ersten Einsatz war, machten sie sich auf dem Weg zum Biotop. Dort war ein großer Baum abgebrochen, unverzüglich begann die Besatzung mit dem Freiräumen des Weges, unter zu Hilfenahme von Motorkettensäge und Feuerwehraxt. Nach Absprache mit dem Zugführer Wolfhagens wurde der Einsatz dann aber abgebrochen, da es sich für zu schwierig erwies den Baum aus dem Weg zu schaffen. Die Besatzungen der beiden Autos sicherten im Anschluss noch die Einsatzstelle ab und verblieben vor Ort, bis der Stadtbauhof Warnschilder aufgestellt hatte.


Nach dem die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt wurden war, konnten die Mitglieder der Einsatzabteilung Bründersen das Gerätehaus gegen 21:15 wieder verlassen.

Eingesetzte Kräfte  
FF Bründersen: LF 10/6, MTF
FF Wolfhagen:

ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12, WLF mit AB-Rüst

Zahlen und Fakten

Übungsdienst

jeden Montag, ab 19:30 Uhr

 

Aktive Mitglieder

31 Aktive

(6 Frauen und 25 Männer)

 

Einsätze

20 (Jahr 2018)

17 (Jahr 2017)

26 (Jahr 2016)

30 (Jahr 2015)

27 (Jahr 2014)

21 (Jahr 2013)

 

Fahrzeuge

LF 10/6

MTF

Kontakt

Wehrführer

1. Vorsitzender

Stefan Müller

Gartenstraße 9

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 0173-2704140

 

stellv. Wehrführer

Florian Swoboda

Naumburger Straße 13

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 0173-7610165

 

Zweiter stellv. Wehrführer

Kevin Amelung

Zum Graner Berg 10

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 01511-1822757

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Wolfhagen-Bründersen e.V.