Gefahrstoffeinsatz Freibad Wolfhagen

Einsatz Nr. 20/2015  Einsatzort : Wolfhagen Freibad
Datum : 01.08.2015  Alarmierung : 442 Sirene
Uhrzeit : 21.04 Uhr    

Am Vortag war der Gefahrstoffzug der Feuerwehren Wolfhagen noch bei einer Alarmübung in Breuna an der Märchenland Therme eingebunden.

Heute galt es einen Realeinsatz am Freibad Wolfhagen abzuarbeiten.

Hier war es durch ein Automatisches Alarmierungssystem zu einem Alarm wegen Chlorgasaustritt gekommen.

Der Gefahrstoffzug Wolfhagen wurde alarmiert und rückte zum Schwimmbad aus.

Die Aufgabe der Feuerwehr Bründersen lag im bereitstellen von CSA Trupps.

Nach dem Freimessen der Gefahrenstelle konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

 

Pressebericht HNA:

Eingesetzte

Kräfte

   
FF Bründeresn LF10/6  
FF Nothfelden

TSF-W,MTW

 

 
FF Niederelsungen

LF 10/6,MTW

 

FF Wolfhagen

 

ELW1,HLF 16/12.LF 16/12,GWG,WLF,TLF24-50,

 

 
sonstige

Stellv.SBI´s ,FW Baunatal,BF Kassel

DRK

 

Zahlen und Fakten

Übungsdienst

jeden Montag, ab 19:30 Uhr

 

Aktive Mitglieder

31 Aktive

(6 Frauen und 25 Männer)

 

Einsätze

13 (Jahr 2018)

17 (Jahr 2017)

26 (Jahr 2016)

30 (Jahr 2015)

27 (Jahr 2014)

21 (Jahr 2013)

 

Fahrzeuge

LF 10/6

MTF

Kontakt

Wehrführer

1. Vorsitzender

Stefan Müller

Gartenstraße 9

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 0173-2704140

 

stellv. Wehrführer

Florian Swoboda

Naumburger Straße 13

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 0173-7610165

 

Zweiter stellv. Wehrführer

Kevin Amelung

Zum Graner Berg 10

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 01511-1822757

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Wolfhagen-Bründersen e.V.