Verkehrsunfall

Einsatz-Nr.:     15/2009      Einsatzort: K 105, zw. Leckringhausen und
Datum: 07.12.2009   Wolfhagen
Uhrzeit: 07:08 Uhr      Alarmierung:     Sirene 442

Die Feuerwehr Bründersen wurde am heutigen Morgen zusammen mit den Wehren aus Ippinghausen und Wolfhagen zu einem Verkehrsunfall auf der K 105 zwischen Leckringhausen und Wolfhagen alarmiert.

 

Im gesamten Altkreis Wolfhagen war es an diesem Morgen zu Blitzeis gekommen, in dessen Folge sich duzende Unfälle ereigneten.

 

So auch auf der Kreisstraße zwischen  Leckringhausen und Wolfhagen, wo ein PKW aufgrund spiegelglatter Fahrbahn in den linken Strassengraben geschleudert, gegen die Böschung geprallt und schließlich auf dem Dach zum Liegen gekommen war.

 

Auch die Anfahrt der anrückenden Einsatzkräfte wurde durch das Glatteis stark beeinträchtigt. Bei Ankunft der Feuerwehr Ippinghausen war die Person schon aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, leuchtete diese aus und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. 

 

Die Feuerwehr Bründersen konnte gegen 08:00 Uhr wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte  
FF Bründersen: LF 8, MTF
FF Ippinghausen: TSF-W, LF 10/6
FF Wolfhagen:

ELW 1, LF 16/12

Rettungsdienst: RTW Wolfhagen (90/84)
sontiges: stellv. Stadtbrandinspektor

Zahlen und Fakten

Übungsdienst

jeden Montag, ab 19:30 Uhr

 

Aktive Mitglieder

31 Aktive

(6 Frauen und 25 Männer)

 

Einsätze

13 (Jahr 2018)

17 (Jahr 2017)

26 (Jahr 2016)

30 (Jahr 2015)

27 (Jahr 2014)

21 (Jahr 2013)

 

Fahrzeuge

LF 10/6

MTF

Kontakt

Wehrführer

1. Vorsitzender

Stefan Müller

Gartenstraße 9

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 0173-2704140

 

stellv. Wehrführer

Florian Swoboda

Naumburger Straße 13

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 0173-7610165

 

Zweiter stellv. Wehrführer

Kevin Amelung

Zum Graner Berg 10

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 01511-1822757

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Wolfhagen-Bründersen e.V.