Verkehrsunfall

Einsatz-Nr.:  03/2004  Einsatzort:

K 107, zw. Bründersen und Wolfhagen

Datum: 21.05.2004  Alarmierung:  Sirene 442
Uhrzeit: 15:58 Uhr    

Am 21.05.2004 wurde die Bründerser Feuerwehr um 15:06 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 107 zwischen Bründersen und Wolfhagen alarmiert.

 

Aus bislang ungeklärter Ursache verlor ein aus Richtung Bründersen kommender PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr frontal vor einen Baum. Anschließend landete das Fahrzeug auf einer Wiese. Da sich der Fahrer aus eigener Kraft aus seinem Fahrzeug befreien konnte, beliefen sich die Tätigkeiten der Feuerwehr auf Batterie abklemmen, der Sicherstellung des Brandschutzes sowie der Absicherung der Einsatzstelle und Unterstützung des Rettungsdienstes.

 

Im Einsatz waren neben der FF Bründersen auch die Feuerwehren Ippinghausen und Wolfhagen-Mitte.

Eingesetzte Kräfte:  
FF Bründersen: LF 8
FF Ippinghausen: TSF-W
FF Wolfhagen: ELW 1, LF 16/12
Rettungsdienst: NEF Emstal (85/82), RTW Habichtswald (86/83)
sonstige Kräfte: Polizei

Zahlen und Fakten

Übungsdienst

jeden Montag, ab 19:30 Uhr

 

Aktive Mitglieder

31 Aktive

(6 Frauen und 25 Männer)

 

Einsätze

13 (Jahr 2018)

17 (Jahr 2017)

26 (Jahr 2016)

30 (Jahr 2015)

27 (Jahr 2014)

21 (Jahr 2013)

 

Fahrzeuge

LF 10/6

MTF

Kontakt

Wehrführer

1. Vorsitzender

Stefan Müller

Gartenstraße 9

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 0173-2704140

 

stellv. Wehrführer

Florian Swoboda

Naumburger Straße 13

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 0173-7610165

 

Zweiter stellv. Wehrführer

Kevin Amelung

Zum Graner Berg 10

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 01511-1822757

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Wolfhagen-Bründersen e.V.