50 Jahre Jugendfeuerwehr :)

Die Jugendfeuerwehr Bründersen gehört zu den ältesten Jugendfeuerwehren des Wolfhager Landes. Bereits im Jahr 1967 wurde sie gegründet und das ist ein Grund, warum am 12.08.2017 die Jugendfeuerwehren aus dem Wolfhager Land und zahlreiche Gäste nach Bründersen gekommen sind. Dieses stolze und freudige Ereignis nahm die Jugendfeuerwehr Bründersen zum Anlass und feierte ihr 50-jähriges Jubiläum mit Spiel und Spaß rund um das Motto: „Schlag den Feuerwehrmann“!

 

Die 18 Spiele waren an unterschiedlichen Stationen im ganzen Ort verteilt und Jeder musste mal ran, selbst die Jugendwarte und Betreuer!

 

Die Gruppen mussten ihre Fingerfertigkeit beim „Knöpfchen“-Spiel beweisen und bei dem Spiel „Eisenbahn“ mussten Murmeln so in eine Kugelbahn fallen gelassen werden, dass sie unten in den Waggons einer fahrenden Eisenbahn landen. Die Spieler mussten über Strahlrohre, die an einem Verteiler angekuppelt waren Luftballons aufblasen und mit Hilfe von „Dachrinnen“ Wasser von A nach B transportiert. Beim „Wiegen“ mussten die Jugendfeuerwehren Zutaten für ein Dreckkuchenrezept abschätzen. Weitere Spiele wie Erfühlen, Bobbycartour, Frisbeegolf, Bötchen fahren, Autoreifen rollen, Würfeln, Flitschen, Schmetterlinge“ fangen, Headis, Sahne Schlagen, Domino, Schlag den Feuerwehrmann – Pinata, Flummi standen ebenfalls auf dem Programm.

 

Für das leibliche Wohl war natürlich durch Burger und Kartoffelspalten ebenfalls gesorgt!

 

Der offizielle Teil zum Jubiläum begann mit der Siegerehrung um 14:00Uhr. Dort hatten die Gäste die Möglichkeit von Früher zu berichten. Auch die Bründerser Vereine ließen es sich nicht nehmen die herzlichsten Glückwünsche und ihre Anerkennung auszusprechen.

 

Einige Gründungsmitglieder der Jugendfeuerwehr waren ebenfalls vertreten. Sie wurden für ihr Engagement und die langjährige Förderung und Unterstützung der Jugendfeuerwehr mit der Florian-Medaille in Bronze der Hessischen Jugendfeuerwehr im Landesfeuerwehrverband Hessen e.V. ausgezeichnet.

 

Jugendfeuerwehrwartin Katrin Himmelreich moderierte durch das Programm und bedankte sich anschließend mit Wehrführer und Vorsitzenden Stefan Müller bei allen Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehren, dass trotz miesem Wetter so viele da waren und besonders bei allen Helfern für die gute Unterstützung am Jubiläum und in den vergangenen Jahren. Ein herzliches Dankeschön ging auch an die Sponsoren, Freunde und Gönner der letzten 50 Jahre.

 

Anschließend fand die Feier bei Waffeln, Kaffee und Kaltgetränken einen gemütlichen Ausklang.

 

Die Feuerwehr Bründersen kommt aus dem Feiern nicht raus und freut sich über viele Besucher auf ihre nächste Veranstaltung am ersten September Wochenende, denn da findet das alljährliche Kartoffelfest statt.

Zahlen und Fakten

Übungsdienst

jeden Montag, ab 19:30 Uhr

 

Aktive Mitglieder

31 Aktive

(6 Frauen und 25 Männer)

 

Einsätze

15 (Jahr 2017)

26 (Jahr 2016)

30 (Jahr 2015)

27 (Jahr 2014)

21 (Jahr 2013)

 

Fahrzeuge

LF 10/6

MTF

Kontakt

Wehrführer

1. Vorsitzender

Stefan Müller

Gartenstraße 9

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 0173-2704140

 

stellv. Wehrführer

Florian Swoboda

Naumburger Straße 7 

34466 Wolfhagen-Bründersen

Tel. 0173-7610165

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Wolfhagen-Bründersen e.V.